Biologische Schmerztherapie
Die Biologische Schmerztherapie vereint mehrere Ansätze zu einer wirkungsvollen Gesamt-Strategie. Zum einen wird der Schmerz selbst, zum anderen aber auch die direkten und indirekten Ursachen (wie z.B. besondere Stoffwechselsituationen oder Störungen im Bewegungsablauf) behandelt.
Verschiedene Regulationsmaßnahmen helfen Ihnen dabei, ein neues Gleichgewicht zu erlangen, sodass Sie keine oder deutlich weniger Schmerzmittel (und damit Nebenwirkungen) benötigen.
Vor allem bei chronischen Erkrankungen, Burnout und Erschöpfung ist diese Methode ergänzend sinnvoll. Dazu gehe ich mit Ihnen Ihre Beschwerden genauestens durch, untersuche Sie gründlich und erstelle - mit Ihnen gemeinsam - einen Stufenplan.


Zurück zu allen Behandlungen