Homöopathie (klassische Homöopathie, erweitert um individuelle Tests)
Homöopathie ist eine große Hilfe bei chronischen Erkrankungen, Burnout und Erschöpfung.
Die Homöopathie wurde im 19. Jahrhundert von Samuel Hahnemann entwickelt. Die Kernaussage der Homöopathie lautet: Similia similibus curentur (Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt). Ein ausführliches Gespräch mit Ihnen führt zur Auswahl Ihres persönlichen Medikamentes.
Anders als in der Schulmedizin wirkt dieses ausgewählte Mittel nicht gegen ein einzelnes Symptom, sondern für Sie und Ihren gesamten Körper unterstützend und regulierend. Je nach verabreichter Potenz (Aufbereitungsform) sind nur wenige Einnahmen notwendig.
Besonders bei chronischen Erkrankungen Erschöpfung und Burnout gibt es zusätzliche Heilungschancen.

Zurück zu allen Behandlungen